Edelstahl Fächerkrümmer

Krümmer

 

KS Performance Fächerkrümmer, handmade in Switzerland, werden passgenau am Fahrzeug designt und entwickelt. Die korrekt abgestimmten Rohrlängen, Rohrdurchmesser und deren Wandstärken werden auf den jeweiligen Motor kalkuliert und nach dem Motorenkonzept sowie dessen Anforderung gestaltet. Der strömungsoptimierte Aufbau der Fächerkrümmer sorgt für eine Minimierung der Stauzeiten des Abgases und bietet eine bessere Wärmeabfuhr vom Zylinder. Das Aufbaukonzept und Design der Rohrführung sowie die dazu abgestimmte Zusammenführung im Merge – Design oder als Sammeltrichter mit innerer Gasführung und Spitze sorgen für eine optimale Leistungsentfaltung des Motors und somit für eine verbesserte Effizienz. Bei Turbofahrzeugen kann durch die Druckwellen-Stossaufladung zusätzlich ein besseres Ansprechverhalten und eine schnellere Ansprechzeit des Laders erreicht werden.

 

KS-CAD-Header
DSC04902
DSC04905
DSC04941

 

KS Performance Fächerkrümmer werden aus hochwertigen Edelstahl und Inconel Legierungen produziert und im WIG / Laser Schweissverfahren unter Formiergasschutz verschweisst. Zusätzliche Konfigurationen für Messsonden, Abgasrückführungen oder Anti-Lag Systeme können bei unseren Anfertigungen mit berücksichtigt werden. Zu der polierten Aussenoptik bieten wir optional die Möglichkeit, die
Fächerkrümmer mattiert oder beschichtet anzufertigen.

 

Wichtiger Hinweis:

KS Performance Fächerkrümmer werden individuell auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt und angefertigt, somit ist eine Einzelabnahme durch ein in der Schweiz anerkanntes Prüfinstitut separat erforderlich.
Ein Gutachten über die Zulassung für den Strassenverkehr in der Schweiz wird (sofern nicht anders beschrieben) nicht mit geliefert.

 

Für Informationen rund um das Thema Edelstahl – Fächerkrümmer oder ein unverbindliches Angebot stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +41 (0)56 / 4061775 oder per Email unter info@ksautomotive.ch zur Verfügung.

SHOP UNDER CONSTRUCTION Bestellungen werden zur Zeit nicht ausgeführt Verstanden